Saba Freiburg Serie: Ein Meilenstein deutscher HiFi-Technik

Saba Freiburg Serie: Ein Meilenstein deutscher HiFi-Technik

Die Saba Freiburg Serie steht symbolisch für die Blütezeit deutscher HiFi-Technologie, mit einer beeindruckenden Palette an Modellen, die von Sammlern und Audiophilen gleichermaßen geschätzt werden. Dieser Leitfaden bietet einen tiefen Einblick in die Serie, präsentiert jedes Modell, beleuchtet technische Innovationen und gibt wertvolle Tipps zur Erhaltung und Pflege dieser historischen Geräte. Erleben Sie die Faszination und den unvergleichlichen Klang der Saba Freiburg Serie, die bis heute als Ikone der Audiotechnik gilt.

 

Saba_freiburg_14_On_copy.png

Saba Freiburg 14 (aus der Radiosammlung von Klaus Burosch)

 

1. Einführung und Allgemeines

Die Saba Freiburg Serie repräsentiert einen herausragenden Meilenstein in der Entwicklung hochwertiger Audiotechnologie, speziell im Segment der Rundfunkempfänger, in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Entstanden unter der Ägide der Schwarzwälder Apparate-Bau-Anstalt (SABA), einer deutschen Firma mit Sitz in Villingen im Schwarzwald, spiegeln diese Geräte nicht nur die ingenieurtechnische Präzision und Innovationskraft des Unternehmens wider, sondern stehen auch symbolisch für die Hochphase der deutschen Rundfunkgeschichte. SABA, gegründet 1923, erlangte in den Nachkriegsjahren besondere Bekanntheit durch die Produktion von Rundfunkempfängern, Fernsehern und anderen HiFi-Komponenten, die in Qualität und Technik Maßstäbe setzten. Die Freiburg Serie, eingeführt in den späten 1950er Jahren, illustriert eindrucksvoll das Engagement von SABA für akustische Exzellenz und technologische Innovation. Diese Serie umfasst eine Reihe von Modellen, die über die Jahre kontinuierlich weiterentwickelt wurden, um den anspruchsvollen Bedürfnissen der Audiophilen gerecht zu werden.

Ein herausragendes Merkmal der Saba Freiburg Serie ist die Einführung der automatischen Sendersuche, eine damals revolutionäre Technologie, die es ermöglichte, Radiostationen präzise und komfortabel einzustellen. Diese Funktion, gepaart mit einer außerordentlichen Klangqualität und der Verwendung hochwertiger Materialien, setzte neue Standards im Radio- und HiFi-Bereich. Die Geräte der Freiburg Serie wurden nicht nur wegen ihrer technischen Merkmale, sondern auch wegen ihres eleganten Designs geschätzt, das in verschiedenen Ausführungen erhältlich war und sich nahtlos in die Wohnkultur der Zeit einfügte. Zu den spezifischen Modellen der Serie gehören unter anderem der Freiburg Automatic 10, der Freiburg Automatic 100 Stereo und der Freiburg Vollautomatic 125 Stereo, um nur einige zu nennen. Jedes dieser Modelle brachte eigene Innovationen und Verbesserungen mit sich, wie verbesserte Frequenzbereiche, Stereoempfang und die Integration zusätzlicher Funktionen, die über das reine Radiohören hinausgingen.

Die Saba Freiburg Serie repräsentiert nicht nur den Höhepunkt der Rundfunktechnologie ihrer Zeit, sondern dient auch als Zeugnis des kulturellen und technologischen Wandels, der Deutschland und die Welt in der Mitte des 20. Jahrhunderts erfasste. In einer Zeit, in der das Radio das zentrale Medium für Information, Bildung und Unterhaltung war, trugen die Saba Freiburg Geräte maßgeblich dazu bei, die Qualität und den Genuss des Hörerlebnisses zu steigern. Ihre fortwährende Beliebtheit unter Sammlern und HiFi-Enthusiasten unterstreicht den anhaltenden Wert und die Faszination, die von diesen Geräten ausgeht. Abschließend lässt sich festhalten, dass die Saba Freiburg Serie ein bedeutendes Kapitel in der Geschichte der Audiotechnologie darstellt. Die Serie zeugt von der Fähigkeit der Ingenieure und Designer von SABA, innovative Lösungen zu entwickeln, die sowohl die technischen Möglichkeiten ihrer Zeit ausschöpften als auch ästhetische Maßstäbe setzten. Die Saba Freiburg Serie bleibt somit ein leuchtendes Beispiel deutscher Ingenieurskunst und ein wertvolles Erbe für die Audiowelt.

 

2. Modelle der Saba Freiburg Serie

 

2.1 Saba Freiburg Automatic 10

 

Saba_Freiburg_10.jpg

 

SpezifikationDetails
Hersteller Saba (Schwer & Söhne GmbH)
Ort Villingen
Land Deutschland
Modell Freiburg Automatic 10
Fertigungsjahr 1954-55
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz hochglanz poliert
Gehäuseform Standgerät
Prinzip Superhet
Kreise 12AM, 13FM
Zwischenfrequenz 472kHz/10.7MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 12 Röhren: ECC81, EC90, ECH81, EF89, EBF80, 2x EABC80, ECL80, ECC83, 2x EL84, EM34, TrGl
Lautsprecher 4
Lautsprecher Details 2x perm.-dyn. Tiefton / 2x perm.-dyn. Hochton
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 152.9 / 89 / 51 cm 
Gewicht 96 kg
Neupreis / Währung 1995,00 DM / Preisquelle: Katalog 1954-55
Anmerkung 1 Fernbedienug: 50.- DM Mikrofon Mehrpreis 70.- DM

 

2.2 Saba Freiburg Automatic 10-T

 

Saba_Freiburg_10T.jpg

 

SpezifikationDetails
Hersteller Saba (Schwer & Söhne GmbH)
Ort Villingen
Land Deutschland
Modell Freiburg Automatic 10-T
Fertigungsjahr 1954-55
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz, Hochglanz poliert
Gehäuseform Standmodell
Prinzip Superhet
Kreise 12AM, 13FM
Zwischenfrequenz 472kHz/10.7MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 12 Röhren: ECC81, EC92, ECH81, EF89, EBF80, 2x EABC80, ECL80, ECC83, 2x EL84, EM34, SSFB250C140 E25C2
Röhren Tonband: 5 Röhren: EF80, 4, ECC81, ECC81, EL41, EM71a
Lautsprecher 4 Permanent-Dynamischer
Lautsprecher Details 2x Tiefton / 2x Hochton
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 152.9 / 89 / 51 cm 
Gewicht 105 kg
Neupreis / Währung 2875,00 DM / Preisquelle: Katalog 1954-55

 

2.3 Saba Freiburg Automatic 100 Stereo

 

FreiburgAutomatic100.jpg

 

SpezifikationDetails
Hersteller Saba (Schwer & Söhne. GmbH)
Ort Villingen
Land Deutschland
Modell Freiburg Automatic 100 Stereo
Fertigungsjahr 1959-60
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz Nussbaum natur. oder Nussbaum lackiert
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 11AM, 14FM
Zwischenfrequenz 460 kHz, 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: 2xEC90, ECH81, EF89, EBF89, 2xEF86, EBC91, EABC80, ECL80, EL84, EM84
RL232 / B250C150 / E62.5C5 / E25C5
Lautsprecher Permanent-dynamisch
Lautsprecher Details 2x24 cm Ø / 1x17x11.5 cm / 2x20 cm Ø
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70 / 45.5 / 31 cm 
Gewicht 22 kg
Neupreis / Währung 749,00 DM / Preisquelle: Rundfunk-Fernseh-Grosshandels 1959-60

 

 

2.4 Saba Freiburg Automatic 3DS

 

freiburg_automatic_3ds.jpg

 

SpezifikationDetails
Hersteller Saba (Schwer & Söhne. GmbH)
Ort Villingen
Land Deutschland
Modell Freiburg Automatic 3DS
Fertigungsjahr 1954-55
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz Nussbaum
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 12AM, 14FM
Zwischenfrequenz 472kHz/10.7MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 12 Röhren: ECC81, EC90, ECH81, EF89, EBF80, 2x EABC80, ECC83, ECL80, 2x EL84, EM34, B250C140 E25C2
Lautsprecher 6 Lautsprecher
Lautsprecher Details 2x20 / 2x11 / 2x13x7
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 72 / 46 / 33.2 cm 
Gewicht 23 kg 
Neupreis / Währung 739,00 DM / Preisquelle: Katalog 1954-55

 

2.5 Saba Freiburg Automatic 6-3D

 

Saba_Freiburg_6.jpg

 

SpezifikationDetails
Hersteller Saba (Schwer & Söhne GmbH)
Ort Villingen
Land Deutschland
Modell Freiburg Automatic 6-3D
Fertigungsjahr 1955-56
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz Nussbaum
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 11AM, 14FM
Zwischenfrequenz 460 kHz, 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 12 Röhren: 2x EC92, ECH81, EF89, EBF80, EB91, EM71, ECC83, 2x EL84, EABC80, ECL80, B250C150, E25C2
Lautsprecher 4
Lautsprecher Details 1x perm.-dyn. 35x24 cm / 1x11 cm Ø / 2x20 cm Ø
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 68 / 42.8 / 30.7 cm 
Gewicht 18 kg 
Neupreis / Währung 679,00 DM / Preisquelle: Radio-Katalog 1955-56
Verschiedenes  
Sonstiges 5+2 beleuchtete Tasten. Ferritantenne. Motor-Elektronik
Anmerkung 1 Fernsteuerteil M/F: 65.- DM

 

2.6 Saba Freiburg Automatic 7

 

Freiburg_Automatic_7.jpg

 

SpezifikationDetails
Hersteller Saba (Schwer & Söhne. GmbH)
Ort Villingen
Land Deutschland
Modell Freiburg Automatic 7
Fertigungsjahr 1956-57
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz (Nussbaum hell oder dunkel poliert)
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 10AM, 13FM
Zwischenfrequenz 460 kHz, 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 12 Röhren: 2x EC92, ECH81, EF89, EBF89, EF86, EC92, EABC80, ECL80, 2x EL84, EM7), 2xRL232 B250C150, E62 5C2 E25C2
Lautsprecher Permanent-dynamisch
Lautsprecher Details 1x 35x24 cm / 1x 17x11.5 cm / 2x 20 cm Ø
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 68.3 / 42.8 / 30.7 cm 
Gewicht 21.8 kg 
Neupreis / Währung 699,00 DM / Preisquelle: Radio-Katalog 1956-57
Zusatz Motor-Fernbedienung 2007: 65.- DM
Sonstiges 7+2 Tasten

 

2.7 Saba Freiburg Automatic 8

 

Saba_Freiburg_8.jpeg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg Automatic 8
Fertigungsjahr 1957-58
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz hochglanz poliert
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 8AM, 11FM
Zwischenfrequenz 460 kHz, 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 130 - 155 - 185 - 220 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: 2xEC92, ECH81, EF89, EBF89, EF86, 2xEL84, EM34, EABC80, ECL80, 2xRL232 B250C150 / E62.5C5 / E25C5
Lautsprecher 4 Permanent-Dynamischer
Lautsprecher Details 2x35x24 / 1x17x11.5 / 2x20 cm
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70 / 44.5 / 30 cm 
Gewicht 22 kg
Neupreis / Währung 699,00 DM / Preisquelle: Katalog 1957-58

 

2.8 Saba Freiburg Automatic 9

 

freiburg_automatic_9.jpeg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg Automatic 9
Fertigungsjahr 1958-59
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz Nussbaum natur. oder Nussbaum lackiert
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 8AM, 13FM
Zwischenfrequenz 460kHz, 6.75MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: 2xEC92, ECH81, EF89, EBF89, EF86, EC92, 2xEL84, EM84, EABC80, ECL80, 2xRL232, B250C150, E62, 5C5, E25C5
Lautsprecher Permanent-dynamisch
Lautsprecher Details 1x 35x24 cm / 1x 17x11.5 cm / 2x 20 cm Ø
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70 / 44.5 / 31 cm 
Gewicht 22.1 kg 
Neupreis / Währung 699,00 DM / Preisquelle: Radio-Katalog 1958-59
Verschiedenes  
Sonstiges 7+2+2 Tasten. Fernsteuerung: 65.- DM

 

 

2.9 Saba Freiburg Studio

 

Sabs_Freiburg_Studio_A.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg Studio
Fertigungsjahr 1962-63
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Nussbaum, natur gebohnt
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet, Stereo
Kreise 10AM, 13FM
Zwischenfrequenz 460 kHz, 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: 2xEC92, ECH81, EF89, EBF89, 2xEF86, ECC83, 2xELL80, EM84, EABC80, ECL80, 2xRL232, E25C5, E62.5C5, B250C250
Lautsprecher Gerät benötigt externe(n) Lautsprecher
Lautsprecher Details  
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70.00 / 31.00 / 31.00 cm 
Gewicht 19.0 kg 
Neupreis / Währung  
Verschiedenes  
Sonstiges 8+1 Tasten. Motorabstimmung
Anmerkung 1 Wie Freiburg 12 Stereo

 

2.10 Saba Freiburg Studio A

 

freiburg_studio_a.jpg

 

SpezifikationDetails
Hersteller Saba (Schwer & Söhne. GmbH)
Modell Freiburg Studio A
Fertigungsjahr 1963-64
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz Nussbaum, natur, mattiert
Gehäuseform Tisch oder Regalgerät
Prinzip Superhet
Kreise 10AM, 13FM
Zwischenfrequenz 460 kHz, 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: 2xEC92, ECH81, EF89, EBF89, 2xEF86, ECC83, 2xELL80, EM84, EM87, EABC80, ECL80, B250C250, E62.5C5, E25C5, 2xAA119
Lautsprecher Gerät benötigt externe(n) Lautsprecher
Lautsprecher Details Siehe Anmerkung
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 61.00 / 41.00 / 23.00 cm 
Gewicht 33.00 kg 
Neupreis / Währung 1418,00 DM / Preisquelle: Rundfunk-Fernseh-Grosshandels 1963-64
Verschiedenes  
Sonstiges 1720.- DM. 8+1 Tasten
Anmerkung 1 Preis mit Boxen: 3x perm.-dyn.: 30cm, 22x15cm, 6.5 cm

 

2.11 Saba Freiburg Vollautomatic 11 Stereo

 

Saba_Freiburg_Volltautomatic_11.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg Vollautomatic 11 Stereo
Fertigungsjahr 1961-62
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz mittelbraun oder Nussbaum
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 10AM, 13FM
Zwischenfrequenz 460kHz, 10.7MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: 2xEC90, ECH81, EF89, EBF89, 2xEF86, EBC91, 2xEL84, EABC80, ECL80, EM84, RL232, E25C5, E62.5C5, B250C250
Lautsprecher Permanent-dynamisch
Lautsprecher Details 2x24 cm Ø, 2x20 cm Ø, 1x17x11.5 cm
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70 / 45.5 / 31 cm 
Gewicht 26 kg 
Neupreis / Währung 829,00 DM / Preisquelle: Rundfunk-Fernseh-Grosshandels 1961-62

 

2.12 Saba Freiburg Vollautomatic 12 Stereo

 

freiburg_vollautomatic_12_stereo.jpg

 

SpezifikationDetails
Hersteller Saba (Schwer & Söhne GmbH)
Ort Villingen
Land Deutschland
Modell Freiburg Vollautomatic 12 Stereo
Fertigungsjahr 1962-63
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz (Nussbaum natur. oder Nussbaum lackiert)
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 8+2AM, 11+2FM
Zwischenfrequenz 460 kHz, 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: 2xEC92, ECH81, EF89, EBF89, 2xEF86, ECC83, 2xELL80, EM84, EABC80, ECL80, 2xRL232,  B250C250
Lautsprecher Permanent-dynamisch
Lautsprecher Details 2x 24 cm Ø, 2x 20 cm Ø, 1x 17x11.5 cm
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70 / 46 / 31 cm 
Gewicht 24 kg 
Neupreis / Währung 949,00 DM / Preisquelle: Radio-Katalog 1962-63

  

2.13 Saba Freiburg Vollautomatic 125 Stereo

 

SabaFreiburgVollautomatic125Stereo.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg Vollautomatic 125 S
Fertigungsjahr 1960-61
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Nussbaum, mitteldunkel hochglanzpoliert oder natur mattiert
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 8+2AM/11+2FM
Zwischenfrequenz 460kHz/10.7MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 13 Röhren: 2xEC92, ECH81, EF89, EBF89, 2xEF86, EBC91, 2xEL84, EABC80, ECL80, EM84, 2 Ge-Dioden 2xRL232, B250C250
Lautsprecher 5
Lautsprecher Details 2 x perm.-dyn. 24 cm, 2 x el.-stat. 20 cm, 1 x perm.-dyn. 17x11.5 cm
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70.00 / 45.00 / 31.00 cm 
Gewicht 24.00 kg 
Neupreis / Währung Freiburg Vollautomatic 125 Stereo: 749,00 DM, Fernbedienung RS 125: 56,00 DM, Preisquelle: Katalog 1960-61

 

2.14 Saba Freiburg Vollautomatic 14 Stereo

 

SABA_Freiburg_Vollautomatic_14.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg Vollautomatic 14 Stereo
Fertigungsjahr 1963-64
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz Nussbaum natur. oder Nussbaum lackiert
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet. Stereo vorbereitet
Kreise 10AM.13FM.
Zwischenfrequenz 460 kHz. 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: 2xEC90, ECH81, EF89, EBF89 2xEF86, ECC83, 2xELL800 EM84, EM87, EABC80, ECL80, B250C250, 2xAA119
Lautsprecher 5 Permanent-dynamisch
Lautsprecher Details Je Kanal 1x Tiefton-System 24 cm Ø. 1x Mittel-Hochton-System 20 cm Ø. 1x Hochton-System 17x11.5 cm.
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70 / 45.5 / 31 cm 
Gewicht 24 kg
Neupreis / Währung 868,00 DM / 1050,00 DM
Preisquelle: Rundfunk-Fernseh-Grosshandels 1963-64
Verschiedenes 8+1 Tasten. Motorabstimmung. Fernbedienung
Anmerkung 1 Währung Identisch mit Saba Continental 410 US
Anmerkung 2 Automatische Scharfabstimmung für alle Bereiche. Drehbare Ferritantenne für M/L. Gehäusedipol.

 

2.15 Saba Freiburg Vollautomatic 18

 

freiburg_vollautomatic_stereo_fr18.jpeg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg Vollautomatic 18
Fertigungsjahr 1965-66
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz
Gehäuseform Tischmodell groß
Prinzip Superhet
Kreise 10AM.13FM
Zwischenfrequenz 460 kHz. 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: ECC85, ECH81, EF89, EBF89, EM84, EM87, 2xEF86 2xECC83, 2xELL800 ECL80, EABC80, B250C185,
Lautsprecher 6 Lautsprecher
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70.00 / 45.00 / 31.00 cm
Gewicht 24.00 kg
Neupreis / Währung 1635,00 DM
Verschiedenes UKW bis 108MHz; autom. Sendersuchlauf; Anschluss für Kabelfernbedienung RS 125

 

2.16 Saba Freiburg Vollautomatic Stereo 15

 

Saba_Freiburg_15.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg Vollautomatic Stereo 15
Fertigungsjahr 1964-65
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz mittelbraun oder Nussbaum
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet. Stereo vorbereitet
Kreise 10AM.13FM
Zwischenfrequenz 460 kHz. 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: ECC85, ECH81, EF89, EBF89 2xEF86, ECC83, 2xELL80 EABC80, ECL80, EM84/EM87, 2xAA119, B250C185
Lautsprecher 6 Lautsprecher
Lautsprecher Details 2x24 / 2x20 / 2x6.5 Rund
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70.00 / 45.40 / 31.00 cm 
Gewicht 24 kg
Neupreis / Währung 1168,00 DM 

 

2.17 Saba Freiburg Vollautomatic Stereo 15M Holzfront

 

freiburg_vollautomatic_15m_stereo_Holz.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg Vollautomatic Stereo 15M Holzfront
Fertigungsjahr 1964-65
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz mittelbraun oder Nussbaum
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet. Stereo vorbereitet
Kreise 10AM.13FM
Zwischenfrequenz 460 kHz. 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: ECC85, ECH81, EF89, EBF89, 2xEF86, ECC83, 2xELL80, EABC80, ECL80, EM84, EM87, 2xAA119, B250C185 
Lautsprecher 6 Lautsprecher
Lautsprecher Details Nicht angegeben
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 70.00 / 45.40 / 31.00 cm 
Gewicht 24.00 kg 
Neupreis / Währung 1168,00 DM / Preisquelle: Katalog 1964-65

  

2.18 Saba Freiburg W

 

Saba_Freiburg_W_3.jpg

 

SpezifikationDetails
Land Deutschland
Modell Freiburg W
Fertigungsjahr 1950-51
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 9AM
Zwischenfrequenz 472kHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, 3x Kurzwelle, (UKW vorbereitet)
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 7 Röhren: EF41, ECH42, 2x EAF42, EM4, EL41, AZ11
Lautsprecher 1
Lautsprecher Details 26.5 cm 
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 58.6 / 42.2 / 25.8 cm
Gewicht 16.4 kg 
Neupreis / Währung 408,00 DM / Preisquelle: Radio-Katalog 1950-51

 

2.19 Saba Freiburg W10

 

freiburg_w10.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg W10
Fertigungsjahr 1950-51
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 9AM
Zwischenfrequenz 472kHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, 3x Kurzwelle, (UKW vorbereitet)
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 9 Röhren: EF41, ECH42, 2x EAF42, ECC40, 2x EL41, EM4, AZ12
Lautsprecher 1
Lautsprecher Details 26.5 cm 
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 58.6 / 42.2 / 25.8 cm 
Gewicht 16.4 kg
Neupreis / Währung 458,00 DM / Preisquelle: Radio-Katalog 1950-51
Verschiedenes Baugleiches Gerät Saba Freiburg W : Preis 408.- DM
Anmerkung 1 Ab 1950/51 konnte UKW-Empfang ermöglicht werden durch Einbau des UKW-AW2 oder UKW-S.
Anmerkung 2 Dieses Gerät gibt es mit vor gerüsteten UKW Einbau. sowie mit UKW-Teil ab Werk und nachträglich eingebautem UKW-Teil.

 

2.20 Saba Freiburg W10US

 

rohrenradio-saba-freiburg-w10us.jpeg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg W10US
Fertigungsjahr 1950-51
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 9AM.8FM
Zwischenfrequenz 472kHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, 3x Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 13 Röhren: EF41, ECH42, 2x EAF42, ECC40, 2x EL41, EM4, AZ12, ECH42, 2x EF42, EQ80
Lautsprecher 1
Lautsprecher Details 1x perm.-dyn., 26.5 cm
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 58.6 / 42.2 / 25.8 cm
Gewicht 16.4 kg 
Neupreis / Währung 540,00 DM / Preisquelle: Radio-Katalog 1950-51
Verschiedenes Mit Saba UKW-Einsatz UKW-S
Anmerkung 1 Empfindlichkeit: 80 Mikrovolt
Anmerkung 2 Die Schaltung zum Gerät setzt sich zusammen aus Saba Freiburg W und Saba UKW-Einsatz UKW-S

  

2.21 Saba Freiburg W4

 

Saba_Freiburg_W4US.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg W4
Fertigungsjahr 1950-51
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet mit Eingangsbandfilter
Kreise 9AM
Zwischenfrequenz 472kHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, 3xKurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: EF41, ECH42, 2xEAF42, EM4, EL41, AZ11
Lautsprecher Permanent-dynamisch
Lautsprecher Details 24cm, Rund
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 58.60 / 42.20 / 25.80 cm = / / inch

  

2.22 Saba Freiburg WII

 

Saba_Freiburg_W3.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg WII
Fertigungsjahr 1952-53
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 11AM.12FM
Zwischenfrequenz 472kHz/10.7MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, KW-Lupe. UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 10 Röhren: EF80, EC92, ECH81, EF41, EAF42, EABC80, EF40 EL41, EL41, EM71
Lautsprecher 3
Lautsprecher Details 2x perm.-dyn., 2x 26.5 / 1x Hochton
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 66 / 31 / 43 cm 
Gewicht 16.4 kg 
Neupreis / Währung 598,00 DM / Preisquelle: Saba Werbung
Verschiedenes Leuchtende Drucktasten. 8 Tasten. Getrennte Abstimmung. Schaltungs-Info 5250-1250a von 07.10.1952

 

2.23 Saba Freiburg WIII

 

Saba-Freiburg-W3.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg WIII (W3)
Fertigungsjahr 1953-54
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz Nussbaum
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 12AM.11FM
Zwischenfrequenz 472kHz,. 10.7 MHz,
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW (KW-Lupe)
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 10 Röhren: EF80, EC92, ECH81, EF41, EAF42, EABC80, EF40, 2x EL84, EM71, Gleichrichter: B250C120
Lautsprecher 3
Lautsprecher Details 2x perm.-dyn. 26 cm Ø. 1x perm.-dyn.11 cm Ø
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 66 / 43.5 / 31.4 cm 
Gewicht 19.8 kg 
Neupreis / Währung 648,00 DM

 

2.24 Saba Freiburg WIII (Export)

 

freiburg_wiii.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg WIII (W3)
Fertigungsjahr 1953-54
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz Nussbaum
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 12AM.11FM
Zwischenfrequenz 472kHz,. 10.7 MHz,
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW (KW-Lupe)
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 10 Röhren: EF80, EC92, ECH81, EF41, EAF42, EABC80, EF40, 2x EL84, EM71, Gleichrichter: B250C120
Lautsprecher 3
Lautsprecher Details 2x perm.-dyn. 26 cm Ø. 1x perm.-dyn.11 cm Ø
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 66 / 43.5 / 31.4 cm 
Gewicht 19.8 kg 
Neupreis / Währung 648,00 DM

 

2.25 Saba Freiburg WUS

 

freiburg_w4us.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell Freiburg WUS
Fertigungsjahr 1950-51
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet
Kreise 9AM.8FM
Zwischenfrequenz 472kHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, 3xKurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 11 Röhren: EF41, ECH42, 2x EAF42, EL41, EM4, AZ11, ECH42, 2x EF42, EQ80
Lautsprecher 1
Lautsprecher Details 1x perm.-dyn., 26.5 cm
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 58.6 / 42.2 / 25.8 cm 
Gewicht 16.4 kg 
Neupreis / Währung 490,00 DM / Preisquelle: Radio-Katalog 1950-51

 

2.26 Saba HiFi Studio Freiburg ST-F

 

Saba_Hifi_Studio_Freiburg_Stereo.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell HiFi Studio Freiburg ST-F
Fertigungsjahr 1966-67
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz Nussbaum
Gehäuseform Tisch oder Regalgerät
Prinzip Superhet
Kreise 8AM.17FM
Zwischenfrequenz 460 kHz. 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, 3xKurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 65 Transistoren., 34 Dioden., 4 Gleichrichter, 4x2N2147 Dioden
Neupreis / Währung 1998,00 DM

 

2.27 Saba HiFi Studio Freiburg ST-F ab F01001

 

Saba_hifi_studio_freiburg.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell HiFi Studio Freiburg ST-F ab F01001
Fertigungsjahr 1966-67
Geräteart Steuergerät
Gehäuse Holz Nussbaum
Gehäuseform Tisch oder Regalgerät
Prinzip Superhet. Stereo
Kreise 8AM.17FM
Zwischenfrequenz 460 kHz. 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, 3xKurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 65 Transistoren, 34 Dioden, 4 Gl.eichrichter, Dioden 4x2N2147
Lautsprecher extern
Lautsprecher Details  
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 75.50 / 23.00 / 34.00 cm 
Gewicht 34 kg 
Neupreis / Währung 1998,00 DM

 

2.28 Saba HiFi-Studio Freiburg Stereo ST-F ab F01001

 

hifi_studio_freiburg_stereo_mod_st.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell HiFi-Studio Freiburg Stereo ST-F ab F01001
Fertigungsjahr 1966-67
Geräteart Steuergerät
Gehäuse Holz Nussbaum
Gehäuseform Tischmodell
Prinzip Superhet. Stereo
Kreise 8+6AM.15/17+4FM
Zwischenfrequenz 460 kHz. 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, 3xKurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 115 - 127 - 220 - 240 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Transistoren: 65. Dioden: 36, Gleichrichter: 4
Neupreis / Währung 1998,00 DM

  

2.29 Saba HiFi-Studio Freiburg telecommander G

 

Saba_Freiburg_Telecommander-Prospekt.jpg

 

SpezifikationDetails
Modell HiFi-Studio Freiburg telecommander G
Fertigungsjahr 1971-72
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Holz (Nussbaum, naturhell oder altweiß)
Gehäuseform Tisch oder Regalgerät
Prinzip Superhet
Kreise 10AM/17FM
Zwischenfrequenz 460kHz/10.7MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 220 Volt
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 69 Transistoren, 5 IS, 57 Halbleiterdioden und Gleichrichter
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 66.4 / 13.4 / 32.5 cm
Gewicht 17 kg 

  

2.30 Saba Truhe Freiburg WIII (W3)

 

truhe_freiburg_wiii.png

 

SpezifikationDetails
Modell Truhe Freiburg W III (W3)
Fertigungsjahr 1953-54
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz
Gehäuseform Standmodell
Prinzip Superhet
Kreise 12AM. 11FM
Zwischenfrequenz 472 kHz, 10.7 MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, UKW
Versorgungsspannung (Volt) 110 - 125 - 150 - 220 - 240
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung Röhren: EF80, EC92, ECH81, EF41, EAF42, EABC80, EF40, 2xEL84, EM71, B250C120
Lautsprecher Permanent-dynamisch
Lautsprecher Details 2x 26.5 / 2x 11 cm 
Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe) 139.2 / 90 / 42 cm 
Gewicht 73 kg 
Neupreis / Währung 1750,00 DM / Preisquelle: Radio-Katalog 1953-54

 

Saba_Königin_von_Saba_125_Stereo.jpg

Königin von Saba 125 Stereo

 

Das Saba Königin von Saba 125 Stereo, ein herausragendes Beispiel für deutsche Ingenieurskunst und Design der frühen 1960er Jahre, steht als Monument der Unterhaltungselektronik jener Epoche. Dieses Gerät, das die Funktionalitäten eines Fernsehers, Radios und Hi-Fi-Stereo-Systems in sich vereint, repräsentiert nicht nur die technologische Avantgarde seiner Zeit, sondern verkörpert auch den kulturellen und sozialen Zeitgeist. In seiner Konstruktion und Leistung spiegelt das Königin von Saba 125 Stereo die damaligen gesellschaftlichen Werte, den Wunsch nach Luxus und die Bedeutung der Medien im täglichen Leben wider. Als Symbol für Status und Fortschritt illustriert es eindrucksvoll, wie Unterhaltungselektronik die Grenzen der Technik erweiterte und tiefgreifend in das soziale und kulturelle Gewebe jener Jahre eingebettet war. Mehr dazu finden Sie im eignen Beitrag zu diesem Gerät: Beitrag über das Saba Königin von Saba 125 Stereo

 

3. Weitere interessante Informationen

Die Saba Freiburg Serie, eine Ikone der deutschen HiFi-Technik der 1950er und 1960er Jahre, repräsentiert nicht nur den Höhepunkt des deutschen Rundfunkgerätebaus, sondern auch eine Ära, in der Qualität, Präzision und audiophile Klangtreue im Mittelpunkt standen. In diesem erweiterten Kapitel sollen weitere interessante Informationen beleuchtet werden, die die Bedeutung dieser Serie in den Kontext der Audiotechnologie und Kulturgeschichte einordnen.

 

3.1 Geschichte der Marke Saba

Die Marke Saba, bekannt für ihre hochwertigen Unterhaltungselektronikprodukte, hat eine reiche Geschichte, die tief in der deutschen Industriegeschichte verwurzelt ist. Gegründet im Jahr 1923 in Villingen im Schwarzwald, begann Saba als kleines Unternehmen, das sich zunächst auf die Produktion von Radiogeräten spezialisierte. Die Abkürzung "Saba" steht für "Süddeutsche Apparate-Bau-Anstalt", was den regionalen Stolz und den technologischen Anspruch des Unternehmens widerspiegelt.

Die Anfänge und die Radioproduktion
In den ersten Jahren konzentrierte sich Saba auf die Herstellung von Radiogeräten, ein Bereich, in dem das Unternehmen schnell zum Innovationsführer wurde. Die 1930er und 1940er Jahre waren geprägt von technologischem Fortschritt und der zunehmenden Popularität des Radios als Massenmedium. Saba-Radios zeichneten sich durch ihre herausragende Klangqualität und ihre Zuverlässigkeit aus, was sie zu einem begehrten Gut in deutschen Haushalten machte.

Expansion und Diversifikation
Nach dem Zweiten Weltkrieg nahm Saba seine Produktion wieder auf und begann mit der Expansion seiner Produktlinien. Neben Radios begann das Unternehmen mit der Herstellung von Fernsehgeräten, die in den 1950er und 1960er Jahren immer beliebter wurden. Saba war bekannt für seine innovativen Lösungen, wie die Einführung des "Automatic Tuning" bei Radios und die Entwicklung von Farbfernsehern, die sich durch lebendige Farben und scharfe Bilder auszeichneten.

Innovationen und technologische Durchbrüche
In den 1970er Jahren setzte Saba seine Tradition der Innovation fort und führte mehrere technologische Neuerungen ein, darunter die Entwicklung von Hi-Fi-Stereosystemen und die Integration von Videorekordern in Fernsehgeräte. Diese Innovationen stärkten Sabas Ruf als führender Hersteller von hochwertiger Unterhaltungselektronik.

Herausforderungen und Veränderungen
Die 1980er und 1990er Jahre brachten große Herausforderungen für Saba. Der globale Markt für Unterhaltungselektronik wurde zunehmend wettbewerbsintensiver, und asiatische Hersteller begannen, den Markt mit kostengünstigeren Produkten zu überschwemmen. In dieser Zeit durchlief Saba mehrere Eigentümerwechsel, was zu strategischen Neuausrichtungen und Umstrukturierungen führte.

Das Erbe von Saba
Trotz der Herausforderungen bleibt die Marke Saba ein wichtiger Teil der Geschichte der Unterhaltungselektronik. Ihre Produkte, von den klassischen Radios der Anfangsjahre bis zu den innovativen Fernseh- und Stereosystemen, stehen für Qualität, Innovation und deutsche Ingenieurskunst. Heute ist Saba Teil der französischen Groupe SEB, konzentriert sich jedoch weiterhin auf die Produktion von Elektronikprodukten, die die Grenzen der Technologie und des Designs erweitern.

Die Geschichte von Saba ist ein Spiegelbild der Entwicklung der Unterhaltungselektronik im 20. Jahrhundert. Sie erzählt von Innovation, Wachstum und Anpassung an sich verändernde Märkte und Technologien. Saba hat nicht nur den Alltag vieler Menschen durch seine Produkte bereichert, sondern auch einen bleibenden Eindruck in der Industriegeschichte hinterlassen.

 

3.2 Technische Innovationen

Die Saba Freiburg Serie, insbesondere Modelle wie der Freiburg 14 und seine Nachfolger, stand tatsächlich an der Spitze technischer Innovationen in der Ära der Unterhaltungselektronik, insbesondere im Bereich der Radiotechnik. Diese Modelle waren nicht nur wegen ihres Designs oder ihrer allgemeinen Klangqualität bemerkenswert, sondern vor allem wegen spezifischer technologischer Durchbrüche, die sie von der Konkurrenz abhoben. Lassen Sie uns diese Innovationen genauer betrachten und erörtern, was die Freiburg Serie so einzigartig machte.

Automatisches Feinabstimmungssystem (Automatic Fine Tuning, AFT)
Eine der signifikantesten Innovationen, die mit der Freiburg Serie eingeführt wurde, war das automatische Feinabstimmungssystem. Während viele Radios manuelle Abstimmung erforderten, bot Saba eine Lösung, die die Frequenz präzise und automatisch einstellte, um den bestmöglichen Empfang zu gewährleisten. Diese Technologie war besonders wichtig in einer Zeit, in der UKW-Radio (Ultra Kurzwelle) immer beliebter wurde und die genaue Abstimmung aufgrund der engeren Frequenzbänder umso kritischer war.

Mehrkreis-Empfangstechnik
Die Freiburg Radios waren bekannt für ihre herausragende Empfangsqualität, die durch den Einsatz von Mehrkreis-Empfangsschaltungen ermöglicht wurde. Diese komplexen Schaltungen verbesserten die Selektivität und Empfindlichkeit der Radios erheblich, was den Empfang von entfernten und schwachen Stationen verbesserte. Die Fähigkeit, eine breite Palette von Signalen klar und ohne Interferenz zu empfangen, setzte neue Standards in der Audiotechnik.

Stereophonic Sound
Einige Modelle der Freiburg Serie waren unter den ersten Radiogeräten, die stereophonen Klang unterstützten, eine revolutionäre Verbesserung gegenüber dem monophonen Klang, der bis dahin Standard war. Dies bot den Zuhörern eine viel reichhaltigere und immersivere Hörerfahrung. Die Implementierung von Stereo in Radiogeräten war eine technische Herausforderung, die nicht nur Änderungen in der Signalverarbeitung, sondern auch in der Lautsprecherkonfiguration erforderte.

Hi-Fi Audioqualität
Die hohe Klangqualität der Freiburg Serie war das Ergebnis fortgeschrittener Ingenieurleistungen in der Audiotechnik, einschließlich der Verwendung von hochwertigen Komponenten wie speziell entworfenen Lautsprechern und ausgeklügelten Verstärkerschaltungen. Diese Komponenten trugen dazu bei, einen klaren, detaillierten und dynamischen Klang zu erzeugen, der die Standards der damaligen Hi-Fi (High Fidelity) Audioqualität erfüllte oder sogar übertraf.

Innovative Bedienungselemente
Die Freiburg Radios integrierten fortschrittliche Bedienelemente, die über das übliche hinausgingen. Dazu gehörten nicht nur die automatische Sendersuche und Feinabstimmung, sondern auch benutzerfreundliche Schnittstellen, die es ermöglichten, Favoriten einzuspeichern und schnell zwischen ihnen zu wechseln. Diese funktionellen Verbesserungen machten die Geräte benutzerfreundlicher und trugen zu einem angenehmeren Hörerlebnis bei.

Qualität und Handwerkskunst
Nicht zuletzt war die Qualität der Freiburg Serie auch das Ergebnis exzellenter Handwerkskunst. Die Verwendung von hochwertigen Materialien nicht nur in den internen Komponenten, sondern auch in den Gehäusen, die oft aus edlen Hölzern gefertigt wurden, sorgte für Langlebigkeit und esthetische Anziehungskraft. Diese Kombination aus technischer Exzellenz und handwerklicher Qualität stellte sicher, dass die Freiburg Radios nicht nur technisch fortschrittlich, sondern auch begehrte Einrichtungsgegenstände waren.

 

3.3 Einflüsse auf den Markt und die Audiotechnologie

Die Saba Freiburg Serie übte einen prägenden Einfluss auf den Markt und die Audiotechnologie aus, der sich in mehreren Aspekten manifestierte. Einer der herausragendsten Beiträge war die Art und Weise, wie diese Geräte die Erwartungen an die Klangqualität grundlegend veränderten. Indem Saba die Grenzen dessen, was technisch möglich war, verschob und eine bemerkenswert klare und detailreiche Klangwiedergabe in das Wohnzimmer brachte, setzte die Freiburg Serie neue Maßstäbe. Dieser Anspruch an hohe Audioqualität trieb andere Hersteller dazu, ihre eigenen Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen zu intensivieren, was insgesamt zu einem qualitativen Sprung in der Unterhaltungselektronik führte. Der Einfluss der Freiburg Serie ging jedoch über die bloße Klangqualität hinaus und erstreckte sich auch auf die Benutzerinteraktion mit Audiogeräten. Die Einführung innovativer Bedienelemente und Funktionen, wie die automatische Sendersuche und Feinabstimmung, revolutionierte die Nutzererfahrung. Diese Geräte waren nicht mehr nur passive Empfangsapparate, sondern aktive Schnittstellen, die eine neue Ebene der Interaktion und des Komforts boten. Die von Saba gesetzten Standards in der Benutzerfreundlichkeit und technischen Innovation fanden Eingang in die breitere Audiotechnologie, wo sie die Entwicklung benutzerzentrierter Designansätze inspirierten.

Ein weiterer bedeutender Beitrag der Freiburg Serie war ihre Rolle in der Demokratisierung der Stereo-Technologie. Obwohl Stereo-Audio bereits existierte, waren es Geräte wie die aus der Freiburg Serie, die diese Technologie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machten. Indem Saba Stereo als wesentliches Merkmal für das häusliche Hörerlebnis etablierte, beeinflusste das Unternehmen die Industrie dahingehend, Stereoübertragungen und -produktionen zu standardisieren und auszuweiten. Dieser Schub in Richtung Stereo führte zu einem vertieften Immersionsgefühl und einer höheren Wertschätzung für die Audioqualität unter den Konsumenten, was wiederum die Entwicklung von Audiotechnologien und Inhalten vorantrieb. Schließlich trug die Freiburg Serie zur Evolution des Audiogerätedesigns bei. Die ästhetische Präsentation dieser Radios, gekoppelt mit ihrer technischen Raffinesse, zeigte, dass funktionale Geräte gleichzeitig auch visuell ansprechend sein können. Diese Verbindung von Form und Funktion beeinflusste nicht nur die Gestaltung zukünftiger Audioprodukte, sondern auch die Wahrnehmung von Unterhaltungselektronik als Teil der Wohnkultur.

 

3.4 Sammlerstücke und seltene Modelle

Innerhalb der Sammler- und Liebhaberkreise für Vintage-Radios nehmen bestimmte Modelle der Saba Freiburg Serie eine besonders hervorgehobene Stellung ein. Insbesondere die Modelle Freiburg 100 14, 15 und 18 sind für ihre außergewöhnliche Wertigkeit bekannt. Diese Geräte, oft als Juwelen der Sammlung betrachtet, können Preise zwischen 1000 und 3000 Euro erzielen, abhängig vom Zustand und dem Vorhandensein von Originalzubehör. Ein besonders interessantes Phänomen ist die Lieferung dieser High-End-Geräte in einer Holzkiste, zusammen mit einer Stoffabdeckung, liebevoll „Schlafanzug“ genannt. Diese Stoffabdeckung hatte nicht nur einen praktischen Nutzen, indem sie das Radio während der Woche vor Staub schützte, sondern sie verlieh dem Radio auch eine besondere Aura. Viele Familien nutzten diese Radios nur an Wochenenden zu besonderen Anlässen, was ihre Erhaltung in einem guten Zustand begünstigte.

Die Bedeutung von Zubehör kann nicht unterschätzt werden, insbesondere die Fernbedienung, die eine Kabelverbindung zum Radio hatte und bis zu 10 Meter lang sein konnte. Diese Fernbedienung war ein revolutionäres Merkmal für die damalige Zeit und unterstreicht die Innovationskraft von Saba. Allein eine originale Fernbedienung kann einen Wert von rund 1000 Euro haben, und wenn das Radio zusammen mit der Fernbedienung und allen originalen Unterlagen wie Kaufrechnung und Bedienungsanleitung vorhanden ist, kann der Wert leicht auf über 3000 Euro steigen. Neben den spezifischen Freiburg-Modellen sind auch die Meersburg- und Freudenstadt-Reihen unter Sammlern und Kennern für ihre Qualität und Seltenheit bekannt. Diese Serien spiegeln ebenfalls die hohe Handwerkskunst und technologische Expertise von Saba wider und erzielen auf dem Sammlermarkt ebenfalls hohe Preise.

 

Saba_Freiburg_Fernbedienung_copy.jpg

Saba Freiburg Automatic 3D mit der "Fernbedienung"

 

Das Vorhandensein von Originalzubehör und -dokumentation ist ein kritischer Faktor, der den Wert eines Vintage-Radios signifikant beeinflussen kann. Für Sammler und Enthusiasten repräsentieren diese Elemente nicht nur einen materiellen Wert, sondern auch ein Stück Geschichte, das die Verbindung zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart schafft. Sie illustrieren, wie diese Geräte nicht nur als Mittel zur Klangwiedergabe dienten, sondern auch als zentrale Bestandteile des sozialen und kulturellen Lebens. Insgesamt bilden diese Radiomodelle von Saba ein faszinierendes Kapitel in der Geschichte der Audiotechnologie und der deutschen Ingenieurskunst. Sie sind nicht nur wegen ihrer technischen Leistungsfähigkeit und ihres Designs geschätzt, sondern auch als Symbole einer Zeit, in der Radiohören ein besonderes Ereignis war, das entsprechend zelebriert wurde.

 

3.5 Erhaltungstipps und Pflege

Die sorgfältige Erhaltung und Pflege historischer Audiogeräte, insbesondere jener aus der Saba Freiburg Serie, ist ein Thema von großer Bedeutung und Komplexität. Diese Geräte sind nicht nur Zeugen der audiotechnischen Geschichte, sondern auch Meisterwerke der Ingenieurskunst und des Designs ihrer Zeit. Ihre Erhaltung stellt eine Herausforderung dar, die ein tiefes Verständnis der zugrundeliegenden Technologien, Materialien und historischen Kontexte erfordert. In diesem Kapitel werden wir uns mit präzisen Erhaltungstipps und Pflegemethoden auseinandersetzen, die darauf abzielen, die Langlebigkeit und Funktionalität dieser kostbaren Sammlerstücke zu sichern. Verständnis der Materialien und Technologien: Zunächst ist es entscheidend, die Materialien und Technologien zu verstehen, aus denen diese Geräte gefertigt wurden. Viele Komponenten, wie die Vakuumröhren, die in frühen Modellen der Saba Freiburg Serie verwendet wurden, sind anfällig für Verschleiß und Alterungsprozesse. Die Kenntnis der spezifischen Anfälligkeiten dieser Materialien ist der erste Schritt, um geeignete Konservierungsstrategien zu entwickeln.

Umgebungsbedingungen: Die Lagerung und Präsentation dieser historischen Audiogeräte erfordern sorgfältig kontrollierte Umgebungsbedingungen. Schwankungen in Temperatur und Feuchtigkeit können beispielsweise Holzgehäuse verziehen oder zur Korrosion metallischer Komponenten führen. Ein stabiles, moderates Klima ist daher essentiell für die langfristige Erhaltung dieser Geräte.

Regelmäßige Wartung: Regelmäßige Wartung ist für die Erhaltung der Funktionalität unerlässlich. Dies umfasst die Reinigung von Staub und Schmutz, die sorgfältige Inspektion elektrischer Verbindungen und die Schmierung beweglicher Teile. Solche Maßnahmen helfen, die mechanische und elektrische Integrität der Geräte zu bewahren und tragen dazu bei, größere Schäden oder Ausfälle zu vermeiden.

Fachkundige Restaurierung: Bei Bedarf sollte die Restaurierung nur von Fachleuten durchgeführt werden, die sich mit der spezifischen Technologie und Geschichte der Saba Freiburg Serie auskennen. Unfachmännische Reparaturen können irreparable Schäden verursachen und den historischen Wert der Geräte mindern. Experten können auch dabei helfen, moderne Ersatzteile oder Materialien zu identifizieren, die mit den Originalkomponenten kompatibel sind, ohne die Authentizität oder Funktionalität zu beeinträchtigen.

Dokumentation: Eine detaillierte Dokumentation jeder Wartungs-, Reparatur- oder Restaurierungsmaßnahme ist für die zukünftige Erhaltung von unschätzbarem Wert. Diese Aufzeichnungen bieten wichtige Einblicke in die Geschichte des Geräts, die verwendeten Techniken und Materialien und können als Leitfaden für zukünftige Konservierungsbemühungen dienen. Hierzu lassen sich einige Foren finden durch Eingabe des Gerätes + Reparatur in Google. 

Gemeinschaft und Weiterbildung: Schließlich ist die Teilnahme an einer Gemeinschaft von Sammlern, Historikern und Technikern, die sich auf historische Audiogeräte spezialisiert haben, eine wertvolle Ressource. Der Austausch von Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen kann nicht nur die individuellen Erhaltungsbemühungen unterstützen, sondern trägt auch zum kollektiven Verständnis und zur Wertschätzung dieser technischen Kulturgüter bei.

Die Erhaltung und Pflege der Saba Freiburg Serie erfordert somit eine Kombination aus technischem Verständnis, sorgfältiger Handhabung, professioneller Expertise und einer tiefen Wertschätzung für die Geschichte und Kultur der Audiotechnologie. Diese Bemühungen sichern nicht nur die physische Integrität dieser Geräte, sondern auch ihre historische Bedeutung und ihren kulturellen Wert für zukünftige Generationen.

 

Quellen [01.04.2024]

Modelle und inhaltliche Informationen: https://www.radiomuseum-bocket.de/wiki/index.php/Kategorie:Saba_Freiburg

Bildquelle: https://www.radiomuseum.org/

Bildquelle: https://www.radiomuseum-bocket.de/wiki/index.php?title=Hauptseite

Bildquelle: https://www.ricardo.ch/de/a/roehrenradio-saba-freiburg-w10us-superhetvorsatz-ukw-s-1249949670/

Bildquelle: http://saba-forum.dl2jas.com/index.php/Thread/3035-Saba-Freiburg-W4US/

Bildquelle: https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/saba-freiburg-w-iii-1953-restauriert-1199473589/

Entdecken Sie auch unsere weiteren Websites: burosch.de, fernsehgeschichte.de, tvlab.de


Über uns Impressum Datenschutz